Partnerschaft Rheinland-Pfalz – Fujian

Die Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Fujian ist nicht die einzige Partnerschaft des Bundeslandes. Aber sie ist, neben Ruanda, die einzige Partnerschaft mit einem Entwicklungs-/ Schwellenland. Neben Rheinland-Pfalz unterhalten noch zahlreiche andere Bundesländer und Städte Partnerschaften zu chinesischen Provinzen und Städten. Aus der Länderpartnerschaft zur Provinz Fujian sind weitere Kontakte, wie die Städtepartnerschaft von Neustadt mit Quanzhou entstanden.

Informationsseite der rheinland-pfälzischen Landesregierung zu Fujian:

http://www.rlp.de/unser-land/partnerschaften/fujian/

Gesammelte Ressourcen zur Partnerschaft

Neue Freunde suchen gemeinsamen Weg.

Trier, 12.11.10: Seit gestern Abend ist die Städtepartnerschaft zwischen Trier und der chinesischen Millionenstadt Xiamen perfekt. Lesen Sie mehr

Weg von alten Feindbildern

Zur Berichterstattung über Triers neue Partnerstadt Xiamen in China
Leserbrief vom 20.11.10 im Trierer Volksfreund    Lesen Sie hier

Trier besiegelt Städtepartnerschaft mit Xiamen

12.11.2010:  Bericht und Bilder im Trierschen Volksfreund:

Partnerschaft durch vielfältige Kooperation gefestigt

31.10.2010 | China-Reise – „Die Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Fuzhou wird durch  vielfältige Kooperationen gefestigt.“ Das sagte Ministerpräsident Kurt  Beck bei seinem Besuch an der Universität Fuzhou. Er freue sich daher  sehr, dass die Zusammenarbeit zwischen der Technischen Universität  Kaiserslautern und der Universität Fuzhou erweitert wird.
>>Lesen Sie mehr

Streit um Städtepartnerschaft

Trier und die Stadt Xiamen wollen engere Beziehungen knüpfen. Menschenrechtler haben Bedenken
>>Lesen Sie den ganzen Artikel aus Chrismon plus rheinland /6.2010

Bericht über den Stand der internationalen Kontakte der Landesregierung

Auszug aus Landtagsdrucksache vom 07.10.2009  (Berichtsjahr 2007 u. 2008)
betr. Fujian und Ruanda

Überblick über die internationalen Partnerschaften von Rheinland-Pfalz:

Bei Wikipedia oder auf den Seiten der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz

Liste von Partnerschaften zwischen Provinzen, Bundesländern und Städten Chinas und Deutschlands (bis April 2006 insgesamt 47 Partnerschaften)

Informationen der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz über die Provinz Fujian in der Volksrepublik China

… lesen Sie hier

Experten sind sich einig: Lokale Kontakte zu Handelsstädten zahlen sich aus – Xiamen als Partner „äußerst attraktiv“

Trierischer Volksfreund 02.06.2006. Von DIETER LINTZ
Lesen Sie den Artikel von Dieter Lintz

Städtepartnerschaft Trier mit Xiamen in China (3.3.09)

Der Rat der Stadt Triert hat einstimmig die Verwaltung beauftragt, die notwendigen Schritte zur Begründung einer offiziellen Städtepartnerschaft mit der chinesischen Stadt Xiamen einzuleiten.

Grundlage ist eine Absichtserklärung („Letter of Intent“), die anlässlich des Besuchs einer Trierer Delegation im Oktober 2006 unter Leitung des damaligen Oberbürgermeisters Helmut Schröer in der chinesischen Stadt gemeinsam vereinbart worden war. Lesen Sie weiter:

Worms: 20 Jahre Partnerschaft Fujian – Rheinland-Pfalz (08.06.2009)

Anlässlich der 20-jährige Partnerschaft Fujian – Rheinland-Pfalz hieß Oberbürgermeister Michael Kissel am vergangenen Donnerstag mit der chinesischen Begrüßung „Nin Hao“ eine Delegation aus der chinesischen Partnerprovinz Fujian im Wormser Rathaus willkommen.
Lesen Sie mehr

Ausstellung zu Fujian:

„Fujian – ein Land, viele Gesichter. Impressionen aus der chinesischen Partnerprovinz von Rheinland-Pfalz“ wurde von der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) initiiert und konzipiert.>> Schauen Sie sich hier die Fotoausstellung an.

Englert: Partner aus China zu Gast

Pressemitteilung des Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau RLP vom 13. Oktober 2008
Eine hochrangige Delegation aus Quanzhou (China) besuchte vom 9. bis 13. Oktober 2008 Rheinland-Pfalz. Auf dem Plan standen unter anderem Neustadt an der Weinstraße, Speyer und Bingen. Quanzhou liegt in der südostchinesischen Provinz Fujian und unterhält seit 1995 eine Partnerschaft mit Neustadt an der Weinstraße. Die südchinesische Küstenprovinz Fujian ist seit 1989 Jahren partnerschaftlich mit dem Land Rheinland-Pfalz verbunden.
[Lesen Sie hier die Pressemitteilung weiter]
Städtepartnerschaft Neustadt – Quanzhou

Universitäten Trier und Xiamen treffen ein Partnerschaftsabkommen (5.7.2007)

Auszug aus dem Bericht über den Stand der internationalen Kontakte der
Landesregierung (Berichtsjahre 2005 – 2006) (Download)

China-Reise 2007: Speyer auf der Suche nach einer chinesischen Partnerstadt?

Ein Reisebericht von Matthias Nowack

Studie zu Kommunalbeziehungen mit China

Bei der Servicestelle ist eine neue Studie zu deutsch-chinesischen Beziehungen auf kommunaler Ebene erschienen. Die Studie von Ulrich Held und Dr. Rita Merkle basiert auf einer umfassenden empirischen Erhebung in deutschen Städten, die Kommunalbeziehungen nach China pflegen und beschreibt ausführlich Entstehung, Charakter und Aktivitäten sowie neue inhaltliche Schwerpunkte der Kommunalbeziehungen. Sie zeigt zudem Problemfelder zwischen den agierenden Städten, Gemeinden und Landkreisen auf und weist mit Empfehlungen auf entsprechende Lösungsmöglichkeiten hin.
Der Trend zum Pragmatismus in den internationalen Beziehungen deutscher Kommunen kommt in den wirtschaftsbezogenen Kontakten in die Volksrepublik China exemplarisch zum Ausdruck – nicht minder aber auch die völkerverbindenden Qualitäten des internationalen kommunalen Engagements. Obwohl große Unterschiede zur klassischen Entwicklungspartnerschaft bestehen, wird in der Studie auch auf zahlreiche Anknüpfungspunkte der Kommunalaktivitäten zur deutschen technischen Entwicklungszusammenarbeit mit China verwiesen. Die Studie „Deutsch-chinesischen Kommunalbeziehungen: Motivationen, Strukturen, Aktionsfelder“ ist in der Reihe Dialog Global erschienen und kann kostenlos über unsere Internetseite angefordert werden.
http://www.service-eine-welt.de/home/standard-dg19.html

Ansprechpartner

Land Rheinland-Pfalz 1. Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Stiftstraße 9, 55116 Mainz, Julia Golomb, Tel: 06131/16-5218, julia.golomb(at)mwvlw.rlp.de, www.mwvlw.rlp.de (Projekte zur Außenwirtschaftsförderung) 2. Staatskanzlei Rheinland-Pfalz Referat 214 Protokoll und Außenbeziehungen Internationale Partnerschaften und Beziehungen des Landes Peter-Altmeier-Allee 1, 55116 Mainz Postanschrift: Postfach 3880, 55028 Mainz Tel.: 06131 – 16-0 (Zentrale), bei Durchwahl 16-___ Fax: …

Seite anzeigen »

Dokumente

Internationale Partnerschaften des Landes Rheinland-Pfalz Broschüre 2010  (7,4 Mb) Gemeinsame-Erklaerung über den Ausbau der Zusammenarbeit zwischen Rheinland-Pfalz (Bundesrepublik Deutschland) und Fujian (Volksrepublik China) Oktober 2010 Gemeinsame-Erklaerung der Regierung der Provinz Fujian und der Regierung des Landes Rheinland-Pfalz sowoe der Siemens AG Geschäftsgebiet Automation and Drives über die Einrichtung eines Innovationszentrums für die berufliche Fortbildung und …

Seite anzeigen »

Geschichte

1989 Gemeinsame Erklärung über die „Aufnahme freundschaftlicher Beziehungen und Zusammenarbeit“ (s. Bericht über den Stand der Internationalen Kontakte der Landesregierung (Berichtsjahre 2002 bis 2004) [Quelle: Landtag Rheinland-Pfalz] 1994 Kooperationsvertrag zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und der Unternehmensberatung Far Eastern Limited / Ludwigshafen, die letztere zur Kontaktstelle Rheinland-Pfalz’ in Fujian qualifiziert: „Im Rahmen unserer Beratung berücksichtigen wir …

Seite anzeigen »

Unternehmen

Rheinland-Pfälzische Unternehmen, die in Fujian bzw. China produzieren oder Niederlassungen / Zulieferer haben, sind: Wigastone. Naturstein mit System Die Wigastone GmbH ist das 2003 ausgegründete Handelsunternehmen des 1962 gegründeten Unternehmens Natursteine Wigand mit Sitz im rheinland-pfälzischen Steinwenden. WIGAStone gründete 2004 ein Tochterunternehmen in Xiamen, die Wigastone Xiamen Co.Ltd., mit 44 Mitarbeitern. 2010 meldete WigaStone Insolvenz …

Seite anzeigen »