Chinas Investitionen in Europa brechen ein

Artikel auf spiegel.de

Forum Arbeitswelten: Untersuchung über Arbeitssituation in Betrieben in China und Deutschland

Untersuchung in deutscher und chinesischer Sprache – Überblick dazu bei labournet

Arbeitskämpfe bei Jasic und Repression in China

– Artikel bei labournet über die Arbeitskämpfe bei Jasic und die zunehmende Repression gegen Protestbewegungen

Repression gegen Studierende (spiegel.de)

Solidarität mit Protestbewegung in Hong Kong: Against Extradition to China

Petition unterzeichnen – mit knapper Hintergrundinfo (engl.)

Neue Texte zu China (engl.)

Die folgenden Überblicksartikel der letzten Jahre stellen (problematische) soziale, ökonomische, politische und ökologische Entwicklungen in China dar:

China’s fantasies (Überblick über politisch-ökonomische Entwicklungen der letzten vier Jahrzehnte, jacobinmag.com)

The Chinese economy: problems and prospects (Überblick über wirtschaftliche Entwicklungen in China, mronline.org)

China’s Coomunist-Capitalist Ecological Collapse (grauenerregende ökologische Krise Chinas)

– A critical look at China’s One Belt, One Road initiative (Kritik am Projekt „Neue Seidenstraße“, mronline.org)

China’s Military Expansion and its consequences (zunehmende Militarisierung Chinas, borderlessmovement)

Foxconn axes 60,000 jobs in one Chinese factory as robots take over (massive Arbeitsplatzverluste durch Roboterisierung, techinasia.com)

Release Jailed Labour Rights Activists Exercising Rights to Freedom of Association

labourstartcampaigns.net

EU-China NGO-Twinning Program / call for application

The tendering for the seventh round of the EU-China NGO Twinning Exchange Program is open.
Apply now!

The program will offer NGO staff from Europe and China the opportunity to spend a four- to
eight-week placement in a Chinese or European partner organization and to further develop
their common areas of expertise. This exchange is designed as a twinning exchange, i.e. two
organizations working on similar thematic issues exchange a member of their staff in order to
establish long-term partnerships.

For more information on the joint initiative, please view:
http://www.eu-china-twinning.org/

In 2019, 24 employees from Chinese and European organizations will take part in this program.
The program will accept 12 European and 12 Chinese participants representing organizations
from all thematic areas dealing with environmental and social justice, climate change and low
carbon development.

Deadline for application:

Single Application: 14th of April 2019
Joint Application: 21st of April 2019

Please follow this link to the application form:
https://www.eu-china-twinning.org/how-to-apply/
 If you have any questions please contact us at eu-china-ngo-twinning@asienhaus.de

China – was jetzt? Vortrag und Diskussion am 11. März 2019 (19h), Bochum

Arbeitskämpfe in China, Soli-Aktionen von Studierenden und Nichtregierungsorganisationen –
Eine Bedrohung für die chinesische Regierung/die Kommunistische Partei China?
Veranstaltung mit Peter Franke und Wolfgang Schaumberg im: Solziales Zentrum Bochum.

Text des Asienhauses zu Sorgfaltspflichten in der Lieferkette von mineralischen Rohstoffen – mit besonderem Blick auf China

Human Rights Due Diligence in Mineral Supply Chains: International Developments and Chinese Efforts. Mehr unter eu-china.net

Neues vom Forum Arbeitswelten

Neue Facebookseite des Forums Arbeitswelten Deutschland-China